Hochtour zum Monte Leone, 3553m

Samstag
23.06.2018  -  
Sonntag
24.06.2018

Tour

Bergtouren

Wallis

Zweitagestour

min. 3 / max. 4

Hütte

Fr.  645.00 / Person

» jetzt buchen ...» Anbieter kontaktieren

Beschreibung

Der Monte Leone ist der höchste Gipfel der Lepontinischen Alpen. Doch keine Angst, der formschöne Aussichtsberg liegt nicht am Ende der Welt, sondern im Oberwallis und ist vom Simplonpass gut zu erreichen. Weiteres Highlight ist die rustikale Monte Leone-Hütte am Fusse des Berges.


1.Tag Anreise nach Schalbett am Simplonpass 1933m. Aufstieg über die Mäderlicke zur Monte Leone Hütte 2848m. Option Nachmittagstour auf das Wasenhorn 3245m. 2.Tag Von der Hütte steigen wir ein Stück ab und gelangen über den Breithornpass zum Alpjergletscher. Über den Südgrat erreichen wir den Gipfel des Monte Leone 3553m. Der Abstieg führt uns über den Breithornpass direkt zum Simplonpass zurück.







Programmbeschreibung:


Höhenfieber begrüsst dich am Monte Leone. Wir freuen uns darauf, mit dir gemeinsam diese abwechslungsreiche Region zu entdecken. Zur optimalen Vorbereitung und zur Einstimmung auf diese Tage bitten wir dich, folgende Infos durchzulesen.
Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Deiner Tour zu lesen. Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Du informierst Dich unter , Rubrik „“. (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Vorgesehener Tourenablauf
1.Tag Von unserem Treffpunkt an der Passstrasse steigen wir durch das Bodmertälli zur Mäderlicke (2887m) auf. Mit Aussicht auf das formschöne Bietschhorn und die Eisriesen des Aletschgebiets vergeht der Anstieg wie im Flug. Von hier aus ist es nur noch ein Katzensprung zur malerisch gelegenen Monte Leone-Hütte (2848m). Die freundlich geführte SAC-Hütte im alten Stil sorgt für ein authentisches Hüttenerlebnis.

Aufstieg 900Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3.5 Std.
Wer Lust hat, kann gerne auf eine Nachmittagstour zum aussichtsreichen Wasenhorn (3245m) mitkommen. Plus ca. 2h und 400Hm.

2.Tag Heute geht es früh aus den Federn, denn die Tour auf den Monte Leone und zurück zum Simplonpass ist lang und abwechslungsreich, aber nicht schwierig. Im Schein der Stirnlampen steigen wir zuerst ein Stück durchs Chaltwassertälli ab und gelangen so, anfänglich über Wegspuren, zum Homattugletscher. In gleichmässiger Steigung erreichen wir den Breithornpass und den Alpjergletscher, über welchen wir an den Südgrat des Monte Leone gelangen. Über den schönen Blockgrat mit leichten Kraxelstellen steigen wir schliesslich zum Gipfel. Nach einer verdienten Gipfelrast kehren wir auf derselben Route zurück zum Breithornpass und steigen auf direktem Weg zum Simplonpass ab. Heimreise am Nachmittag ab dem Simplon Hospiz.

Aufstieg 1250Hm, Abstieg 2100Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 8 Std.

Unterkunft
Wir übernachten in der Monte Leone-Hütte SAC, eine rustikale Berghütte im klassischen Stil mit viel Charme und freundlicher Bewirtung.

Treffpunkt
Unser Bergführer erwartet Dich um 10:49 Uhr an der Bushaltestelle Schallbett an der Simplonpassstrasse. Fahrplanwechsel vorbehalten.

Anreise/Bahnbillet
Von deinem Wohnort nach Schallbett und ab Simplon Hospiz wieder zurück. Autofahrer können ihr Fahrzeug in Schallbett parkieren und am Sonntag mit dem Postauto zurückfahren.


Wir informieren Dich wie folgt über die : bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Deine Mailadresse oder Du informierst Dich unter , Rubrik „“ (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungs-bestätigung).

Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Dir per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.




Anforderungen:

leicht-mittel

Highlight

Leistungen / Preis

Kosten pro Person:   Fr. 645.00

Im Preis inbegriffen sind:
3-4 Gäste pro Bergführer
1 Nacht im Lager, 1x Halbpension, Tourentee

Treffpunkt

Schallbett, 10:49 Uhr

Anbieter

 

 

Advertising Advertising Advertising Advertising Advertising