Hochtour auf den Tödi 3614m

Samstag
23.06.2018  -  
Sonntag
24.06.2018

Tour

Bergtouren

Ostschweiz / Liechtenstein

Zweitagestour

Stufe 2

min. 3 / max. 4

Hütte

Fr.  645.00 / Person

» jetzt buchen ...» Anbieter kontaktieren

Beschreibung

Eindrucksvoll, mächtig und unnahbar präsentiert sich der „König“ Glarner Alpen. Wir besteigen diesen Paradegipfel über die lange, nicht so schwierige Normalroute.

1.Tag Anreise nach Linthal und per Alpentaxi bis Hinter Sand. Herrlicher Hüttenaufstieg zur Fridolinshütte (2111m). 2.Tag Gipfeltour auf den Tödi (3614m). Zurück zur Fridolinshütte und Abstieg nach Hintersand, per Taxibus retour nach Linthal.


Programmbeschreibung:
Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie auf der abwechslungsreichen Hochtour zum Tödi willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen eindrücklichen Gipfel im Glarnerland zu besteigen. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.

Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen /meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Vorgesehener Tourenablauf
1. Tag Vom Treffpunkt in Linthal bringt uns das Alpentaxi bequem zum Talabschluss im Hinter Sand (1300m), von wo steile Wände in alle Richtungen aufsteigen. Der Aufstieg zur Hütte vergeht angesichts der eindrücklichen Felsflanken von Selbsanft und Bifertenstock wie im Flug. Auf der urigen Fridolinshütte (2111m) lassen wir uns erstmal von Gabi, der Hüttenwartin, mit einem feinen Stück Kuchen verwöhnen.
Aufstieg 800Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.

2. Tag Heute steht der Höhepunkt des Wochenendes an: Im Schein der Stirnlampen folgen wir den guten Pfadspuren zur alten Grünhornhütte. Von dort geht es über den Gletscher, über die Gelbe Wand und über den großen Gletscherbruch auf den Bifertenfirn. Diesen queren wir bis zum Gipfel des Tödi (3614m). Der Tiefblick- und Rundblick ist gewaltig und entschädigt für den einen oder anderen Schweisstropfen. Der Abstieg führt uns auf gleicher Route zurück zur Hütte und nach einer gemütlichen Rast weiter nach Hinter Sand hinab.
Aufstieg 1600Hm, Abstieg 2400Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 10 Std.

Bemerkung zur Anforderung
Technisch ist diese Tour als Stufe 1 einzuordnen. Die Höhenunterschiede und damit verbundenen täglichen Gehzeiten entsprechen unserer Stufe 2.
Unterkunft
Fridolinshütte, eine ebenso urige wie gemütliche SAC-Hütte. Wir übernachten im Mehrbettzimmer mit Duvets.

Treffpunkt
Unser Bergführer erwartet Sie um 13:17 Uhr in Linthal am Bahnhof.

Anreise/Bahnbillet
Von Ihrem Wohnort nach Linthal Bahnhof und wieder zurück.

Zusatzkosten
Die Kosten für das Alpentaxi betragen ca. CHF 70.00 pro Person.

Verschiedenes
Bitte wenden Sie sich für alle Fragen allgemeiner Natur direkt an unser Büro in Root-Luzern,
Durchführung
Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen /meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.


Anforderungen:
Stufe 2

Highlight

Leistungen / Preis

Kosten pro Person:   Fr. 645.00

Im Preis inbegriffen sind:
3-4 Gäste pro Bergführer
1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee.

Treffpunkt

Linthal, 13:17 Uhr

 

 

Advertising Advertising Advertising Advertising Advertising