Hochtour Diechterhorn 3389m

Samstag
30.06.2018  -  
Sonntag
01.07.2018

Tour

Bergtouren

Luzern-Vierwaldstättersee

Zweitagestour

min. 4 / max. 5

Hütte

Fr.  565.00 / Person

» jetzt buchen ...» Anbieter kontaktieren

Beschreibung

In dieser Gegend ist nicht viel los. Nach dem fulminanten Auftakt mit der sehr steilen Gelmerbahn verlassen wir die ausgetretenen Pfade. Diese werden wir am zweiten Tag am Ende der Tour kurz vor der bekannten Trift-Hängebrücke wieder betreten.

1.Tag Anreise nach Meiringen und weiter zur Haltestelle Handegg. Aufstieg zur Gelmerhütte 2412m. 2.Tag Heute ist Diechtertag! Diechtergletscher - Diechterlimmi - Diechterhorn 3389m und Abstieg zur Trifthütte 2520m. Auf dem Hüttenweg über die bekannte Hängebrücke nach Underi Trift. Mit der Seilbahn nach Schwendi und Heimreise.




Programmbeschreibung:


Höhenfieber freut sich darauf, mit Dir zusammen eine spannende Überschreitung zu unternehmen. Für Deine optimale Vorbereitung und zur Einstimmung auf diese Tage bitten wir Dich, folgende Informationen durchzulesen.

Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Deiner Tour zu lesen. Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Du informierst Dich unter , Rubrik „“. (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Vorgesehener Tourenablauf
1.Tag Anreise nach Meiringen und weiter zur Haltestelle Handegg am Grimselpass. Wir lassen es uns nicht nehmen, uns mit einer der weltweit steilsten Standseilbahn zum Gelmer-Stausee hinauftragen zu lassen. Dem See entlang und zuletzt im Zick-Zack über einen gut ausgebauten Weg erreichen wir die gemütliche Gelmerhütte 2412m.
Aufstieg 640Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 2.5 Std.

2.Tag Heute ist Diechtertag! Ein Pfad führt uns hoch zum Diechtergletscher. Mit Steigeisen an den Schuhen steigen wir Schritt für Schritt zur Diechterlimmi auf. Hier öffnet sich ein imposanter Weitblick über das weite Becken des Triftgletschers. Nach der Gipfelrast auf dem Diechterhorn 3389m steigen wir über den Gletscher zur urigen Trifthütte ab 2520m. Der Kuchen schmeckt hier hervorragend und der Kaffee dazu ebenfalls. Gut gestärkt nehmen wir anschliessend den Abstieg auf dem Hüttenweg nach Underi Tift unter die Sohlen. Mit der spektakulär angelegten Triftbrücke erwartet uns nochmals ein Höhepunkt. Mit der Triftbahn fahren wir zum Schluss nach Schwendi hinunter. Die Heimreise erfolgt am späteren Nachmittag.
Aufstieg 1200Hm, Abstieg 2250Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 8.5 Std.

Unterkunft
Wir übernachten in der Gelmerhütte SAC (Tel. 033 973 11 80) im Lager. Peter Schläppi führt die Hütte in dritter Generation.

Treffpunkt
Unser Bergführer erwartet Dich um 11:23 Uhr an der Bushaltestelle Handegg Gelmerbahn. Fahrplanwechsel vorbehalten.

Anreise/Bahnbillet
Von deinem Wort nach Handegg Gelmerbahn. Die Rückreise erfolgt um ca. 17.40 Uhr ab der Bushaltestelle Nessental, Triftbahn.

Zusatzkosten
Zusätzliche Kosten für Bergbahnen ca. CHF 30.-

Diverses
Am Sonntag ist geplant, mit der Triftbahn nach Schwendi ins Tal zu fahren. Diese Bahn ist bei Schönwetter jeweils stark ausgelastet. Es muss mit längeren Wartezeiten oder einem zusätzlichen Abstieg von ca. 1.5 Std. bis ins Tal gerechnet werden.



Wir informieren Dich wie folgt über die : bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Deine Mailadresse oder Du informierst Dich unter , Rubrik „“ (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungs-bestätigung).
 
Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Dir per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.




Anforderungen:

leicht-mittel

Leistungen / Preis

Kosten pro Person:   Fr. 565.00

Im Preis inbegriffen sind:
4-5 Gäste pro Bergführer
1 Nacht im Lager, 1x Halbpension, Tourentee

Treffpunkt

Handegg Gelmerbahn, 11:23 Uhr

Anbieter

 

 

Advertising Advertising Advertising Advertising Advertising