Skitour Piz Giuv 3096m

Freitag
23.03.2018  -  
Sonntag
25.03.2018

Tour

Skitouren

Luzern-Vierwaldstättersee

Zweitagestour

Stufe Starter

min. 4 / max. 8

Hütte

Fr.  655.00 / Person

Buchung zu kurzfristig

» Anbieter kontaktieren

Beschreibung

Das muss man mal erlebt haben: Nach geglückter Gipfeltour bei Schneegestöber draußen im heißen Badebottich planschen, mit einem Bier oder Glas Wein in der Hand – wo gibt's denn sowas? Wo gibt's eine kuschlige SAC-Hütte mit nettem Team und feudalem Strom aus dem eigenen Kraftwerk? Wir zeigen Dir gerne geniale Touren rund um dieses „Hütten-Hotel“ mit all seinen tollen Extras.

1.Tag Anreise nach Bristen-Golzern 832m. Aufstieg zur Etzlihütte 2052m. 2.Tag Via Pörtlilücke zu den Pörtlizwächten 2815m. Abfahrt zurück zur Hütte. 3.Tag Piz Giuv 3096m. Nord-Abfahrt nach Bristen oder über Südhänge durchs Val Giuv nach Dieni 1460m.




Programmbeschreibung:


Höhenfieber freut sich auf interessante Tourentage mit Dir. Für Deine optimale Vorbereitung und zur Einstimmung auf diese Tage bitten wir Dich, die folgenden Infos durchzulesen.

Es ist obligatorisch, 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr) die letzten Informationen zu Deiner Tour zu lesen. Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Du informierst Dich unter , Rubrik „“. (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Vorgesehener Tourenablauf
1.Tag Anreise nach Bristen-Golzern (832m) oberhalb Amsteg im Maderanertal. Schon der Aufstieg zur wirklich einmalig in einem Seitental gelegenen Etzlihütte (2052m) ist ein Vergnügen.
Aufstieg 1220Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 5 Std.

2.Tag Heute starten wir eine sonnige Tour via Pörtlilücke hinauf zu den Pörtlizwächten (2815m) mit fantastischer Aussicht. Sulzliebhaber werden die variantenreiche Abfahrt zurück zur Hütte lieben. Danach heißt es: ab in den Pott!
Aufstieg 800Hm, Abfahrt 800Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.

3.Tag Ein letzter Leckerbissen ist die Dreitausender-Tour zum Piz Giuv (3096m), zuoberst geht es zu Fuß auf den Gipfel. Nach der Nord-Abfahrt nach Bristen oder über Südhänge durchs Val Giuv nach Dieni (1460m) bei Sedrun müssen wir uns von diesen tollen Tourentagen verabschieden.
Aufstieg 1050Hm, Abfahrt 1650 oder 2250Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 4 Std.

Unterkunft
Die Etzlihütte (Tel. 041 820 22 88) ist sogar für verwöhnte Bergfexe ein begehrtes hochalpines Hideaway. Trotz der herrlich abgeschiedenen Lage gibt es hier alles: Komfort und gutes Essen, Strom und sogar duftige Duvets zum Schlafen im Lager. Der Clou ist natürlich der heiße "Open-air-Badebotti" aus Holz, auf dessen Rand man bequem ein Glas Wein abstellen kann. Was will man mehr?

Treffpunkt
Unser Bergführer erwartet Dich um 09:55 Uhr an der Postauto-Endstation Golzern, Talstation Seilbahn. Fahrplanwechsel vorbehalten.

Anreise
Von Deinem Wohnort nach Golzern, Talstation Seilbahn und zurück ab Golzern oder Dieni.


Wir informieren Dich wie folgt über die : bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Dir dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Deine Mailadresse oder Du informierst Dich unter , Rubrik „“ (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungs-bestätigung).
 
Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Dir per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.




Anforderungen:

Technik: leicht-mittel; Ausdauer: leicht-mittel

Highlight

Leistungen / Preis

Kosten pro Person:   Fr. 655.00

Im Preis inbegriffen sind:
4-8 Gäste pro Bergführer
2 Nächte im Lager, 2x Halbpension, Tourentee.

Treffpunkt

Golzern, Talstation Seilbahn, 09:55 Uhr

Anbieter

 

 

Advertising Advertising Advertising Advertising Advertising