Skitour Äbeni Flue 3962m–Lötschenlücke

Sonntag
01.04.2018  -  
Montag
02.04.2018

Tour

Skitouren

Wallis

Zweitagestour

Stufe 1

min. 4 / max. 8

Hütte

Fr.  435.00 / Person

Buchung zu kurzfristig

» Anbieter kontaktieren

Beschreibung

Vom Jungfraujoch aus tauchen wir in die vergletscherte Welt des Jungfraugebiets ein. Kürzere Anstiege, verbunden mit langen Abfahrten, machen diese zwei Tage besonders attraktiv. Wir übernachten in der Hollandiahütte.


Programmbeschreibung:
Die Alpinschule Berg+Tal heisst Sie im Tourengebiet rund um den Grossen Aletschgletscher Willkommen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen diesen abwechslungsreichen Winkel zu entdecken. Für Ihre optimale Vorbereitung und zu Ihrer Einstimmung auf diese Tage bitten wir Sie, die folgenden Infos durchzulesen.

Es ist obligatorisch, 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) die letzten Informationen zu Ihrer Tour zu lesen. Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink oder Sie benutzen /meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Vorgesehener Tourenablauf
1.Tag Die grösste Höhendifferenz bis zum Jungfraujoch legen wir bequem mit der Zahnradbahn zurück. Für alle Teilnehmer, die noch nie oben waren wird diese Fahrt bestimmt sehr abwechslungsreich und spannend. Zweimal hält der Zug, damit Sie aus den Stollenfenstern die Eigernordwand und das Eismeer bestaunen können. Unsere Tour führt von der Kaffeebar zum Ausgang auf den Jungfraufirn. Das Ambiente ist kurz gesagt phänomenal und die Abfahrt zum Konkordiaplatz, obwohl mit flacheren Passagen, auch genial. Der Anstieg zur Lötschenlücke, wo sich die Hollandiahütte (3240m) befindet, ist gemütlich und es bleibt die Musse, die mächtigen Gipfel rundherum zu bestaunen. Erwähnenswert ist natürlich auch der Essraum unserer Unterkunft mit dem herrlichen Ausblick ins Lötschental und der Abendsonne beim Nachtessen.
Aufstieg 520Hm, Abfahrt 740Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.

2.Tag Frühmorgens führt unsere Spur nordwärts gleichmässig ansteigend zum herrlichen Gipfel der Äbeni Flue (3962m). Wiederum ist der Rundblick grandios, so auch der Tiefblick nach Lauterbrunnen, das rund 3000 Höhenmeter tiefer liegt. Die Abfahrt vorbei an der Hütte ins Lötschental mit gut 2200 Höhenmetern ist der Lohn für die kleinen Mühen dieses Weekends. Wir lassen uns Zeit und gönnen uns ab und zu eine Atempause, um der dünnen Luft in dieser Höhe gerecht zu werden. Über den Langgletscher und die Gletscheralp erreichen wir die Fafleralp. Normalerweise kann zu dieser Zeit noch bis Blatten abgefahren werden.
Aufstieg 750Hm, Abfahrt 2450Hm, Gehzeit ohne Pausen ca. 3 Std.

Skihochtour
Diese Tour führt über Gletscher durch hochalpines Gelände. Eine gute Skitechnik und sicheres Aufsteigen und Abfahren, auch in steilerem Gelände ist notwendig. Wir empfehlen Skihochtouren nicht als Saison-Einstieg oder direkt nach einem Skitouren-Grundkurs.

Unterkunft
Die neu renovierte Hollandiahütte ist eine sehr gemütliche Unterkunft und für eine SAC Hütte komfortabel eingerichtet. Wir übernachten im Lager mit Duvets.

Treffpunkt / Jungfraubahn
Berg+Tal reserviert für die ganze Gruppe Sitzplätze ab Kleine Scheidegg (09.30 Uhr Abfahrt) bis Jungfraujoch (10.05 Uhr Ankunft). Unser Bergführer erwartet Sie bei den reservierten Plätzen > auf der Kleinen Scheidegg der violetten Beschilderung "GROUPS" folgen.
Wer früher anreist, meldet uns dies bitte bis spätestens zwei Tage vor Tourenbeginn. Unser Bergführer erwartet Sie dann um 10:05 Uhr auf dem Jungfraujoch bei der Kaffeebar gleich in der Eingangshalle. Fahrplanwechsel vorbehalten.

Anreise/Bahnbillet
Von Ihrem Wohnort zum Jungfraujoch und ab Blatten im Lötschental wieder zurück.
Autofahrer parkieren von Vorteil in Spiez P+R und lassen am Billetschalter der Bahn das Parkticket umcodieren für vergünstigtes Parken (CHF10.00/pro Tag). Das Rundreiseticket ab Spiez kostet ca.
CHF 160.00, mit Halbtax ca. CHF 80.00 (Gültigkeit des Rundreisetickets ist 10 Tage).
Verschiedenes

Durchführung
Wir informieren Sie wie folgt über die Durchführung: bei Weekendtouren 1 Tag vor Tourenbeginn (ab 11 Uhr) und bei Mehrtagestouren 2 Tage vor Tourenbeginn (ab 17 Uhr). Wir senden Ihnen dazu zum angegebenen Zeitpunkt einen Direktlink an Ihre Mailadresse oder Sie benutzen /meinetour (Kursnummer und Passwort gemäss Buchungsbestätigung).

Nach der Tour
Nach der Tour senden wir Ihnen per Mail Informationen und Direktlinks zum Foto-Upload/Download und zum Feedbackformular.


Anforderungen:
Erste Erfahrung - Stufe 1

Highlight

Leistungen / Preis

Kosten pro Person:   Fr. 435.00

Im Preis inbegriffen sind:
4-8 Gäste pro Bergführer
1 Nacht im Mehrbettzimmer, 1x Halbpension, Tourentee.

Treffpunkt

Jungfraujoch, 10:05 Uhr

 

 

Advertising Advertising Advertising Advertising Advertising